Einfach.
Bewegend.

Auf Schusters Rappen

Einfach mal an der frischen Luft

Zur Ruhe kommen. Natur pur genießen. Ob am Fluss oder allein auf weiter Flur mitten im Wald - frische Luft gibt es gratis dazu. Die Wandermöglichkeiten sind unendlich im Landkreis Neu-Ulm. Zu sehen gibt es genug. Streifzüge führen zu unseren imposanten Klosteranlagen, zu historischen Städten, einzigartigen Museen oder zu bezaubernden Badeseen. Geschichtlich Interessierte können die Lauschtouren in Oberelchingen oder Roggenburg begehen. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und marschieren Sie einfach los!

Einfach. Der Nase nach.

Ausgeschilderte Rundwanderwege

Wer neue Wege sucht, wird bei uns im Landkreis Neu-Ulm fündig. Ein Geheimtipp ist zum Beispiel die ausgeschilderte Rechbergroute im beschaulichen Markt Buch. Hier sagen sich wirklich Fuchs und Hase "Gute Nacht". Auch auf der Kelten-Tour in Pfaffenhofen kann es passieren, dass Wanderern keine Menschenseele begegnet. Viel Wasser gibt es im Auwald der Donau rund um die Nersinger Seenplatte zu erleben. Zu imposanten Klosteranlagen führen die Donau-Alb-Tour rund um Elchingen und die Biber-Tour rund um Roggenburg.

Kostenlose Wanderkarten bieten die Gemeinden Elchingen und Nersingen an.

 

Spaziergänge ums Museum

Möchten Sie unser Museum für bildende Kunst in Nersingen-Oberfahlheim besuchen? Dann machen Sie doch vorher einen Spaziergang rund ums Museum. Wir stellen Ihnen fünf verschiedene Runden vor.

Alle Informationen zu den Spaziergängen

 

 

Zeitreise durch Bellenberg

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte Bellenbergs!

Auf 14 Tafeln erfahren Besucherinnen und Besucher Spannendes und Wissenswertes aus der Entwicklung des Ortes. Von der frühen Besiedelung über die mittelalterlichen Herrschaftsverhältnisse bis hin zum Leben und Arbeiten in Bellenberg heute. Jede Tafel ist einem Thema aus der Ortsgeschichte gewidmet.

 

Bildrechte: Foto 01 bis 12 Landkreis Neu-Ulm
                  Foto 13 und 14 Michaela Zenker

Die Gemeinde Bellenberg aus Drohnensicht.
© Octonauten UG

 

Ausführliche Erklärung zu den einzelnen Stationen.

Für Kinder gibt es auf jeder Tafel ein Comic-Rätsel.

Der Quizbogen hierzu ist im Rathaus erhältlich oder steht hier als Download zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.zeitreise-bellenberg.de

Einfach. Sportlich.

Joggen durch den Stadtpark

Ob Sie mit Nordic Walking-Stöcken flott durch den Wald marschieren oder sich joggend im Stadtpark austoben - das bleibt Ihnen selbst überlassen. Auch die Wege an Donau und Iller oder in den grünen Auwäldern laden zur sportlichen Betätigung ein.

Tipp

Auf Lauschtour unterwegs

Wie leben die Patres im Kloster Roggenburg? Was hat Napoleon mit der Klosterkirche Oberelchingen zu tun? Wieso? Weshalb? Warum? Eine Wanderung auf einer Bayerisch-Schwaben-Lauschtour in Roggenburg oder Oberelchingen kann viele Fragen beantworten. Einfach die kostenlose App unter dem Stichwort "Bayerisch-Schwaben" herunterladen und schon kann es mit dem Smartphone oder iPod auf Entdeckungstour gehen. Startpunkte sind das Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur des Bidlungszentrums Roggenburg und Klosterkirche Oberelchingen. Ein kurzweiliges Vergnügen nicht nur für Kinder! Versprochen!