Einfach.
Regional.

Feiern und Genießen

Gastfreundschaft mit Tradition

Geselliges Beisammensein wird bei uns großgeschrieben. Gerne rücken wir zusammen, damit für alle Platz ist. Im traditionellen Wirtshaus ebenso wie im lauschigen Biergarten. Jederzeit willkommen sind Gäste auch bei den traditionellen Festen und Märkten im Landkreis Neu-Ulm, die ihren festen Platz im Jahreslauf haben. Feiern Sie einfach mit!

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aufgrund des aktuellen Pandemie-Geschehens bleiben alle Gastronomiebetriebe vom 2. November 2020 bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen. Ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft (Hygienekonzepte)

DEHOGA Bayern

Bei einer 7-Tage-Inzidenz größer 200 gelten unter anderem folgende erweiterte Maßnahmen:
Märkte und Wochenmärkte werden geschlossen (ausgenommen Lebensmittelverkauf).

Einfach. Köstlich.

Bayerisch-Schwäbische Spezialitäten

Im Landkreis Neu-Ulm kommen Feinschmecker voll auf ihre Kosten. Freunde guten Essens und gehobener Küche finden eine Reihe von herausragenden Restaurants. Die klassischen Dorfwirtshäuser können ebenfalls mit Qualität und regionaler Küche punkten. Ganz gleich, wo Sie einkehren: bayerisch-schwäbische Spezialitäten finden Sie auf jeder Speisekarte. Eine Besonderheit sind kleine Privatbrauereien, die süffiges Bier mit ihrer jeweils ganz eigenen speziellen Note brauen. Zum Verweilen laden gemütliche Biergärten unter Schatten spendenden Bäumen ein. Wer frische saisonale Lebensmittel sucht, wird auf den Wochenmärkten und bei regionalen Anbietern fündig.