Einfach.
Bewegend.

Badespaß für Wasserratten

Freizeitbäder und Badeseen

Mit einem kühnen Sprung in die Tiefe abtauchen - Badevergnügen ist bei uns garantiert. Hoch im Kurs bei Wasserratten stehen die Freizeitbäder Nautilla in Illertissen und Donaubad in Neu-Ulm. In der wärmeren Jahreszeit locken unsere Badeseen in den Naherholungsgebieten der Auwälder an Donau und Iller. Die Wasserqualität ist hervorragend und wird im Sommer regelmäßig überprüft.

Einfach. Erfrischend.

Sommer an den Badeseen

Der Verein für Naherholung hat aus einstigen Kiesabbaugebieten in den Auwäldern von Donau und Iller landschaftlich wunderschöne Erholungsgebiete geschaffen. Die Badeseen sind ein Eldorade für kleine und große Wasserratten.Familien mit Kindern schätzen die flachen, eigens für Kinder und Nichtschwimmer abgegrenzten Badezonen. Spielplätze für die Kleinen, Tischtennisplatten oder Beachvolleyballfelder für die  Großen sorgen an Land für Abwechslung.  Einfache Umkleidekabinen und Sanitärräume sind ebenso vorhanden.Die Wasserqualität ist bestens und wird regelmäßig vom öffentlichen Gesundheitsdienst des Landratsamtes Neu-Ulm kontrolliert. Die aktuellen Untersuchungsergebnisse finden Sie hier.

Besuchsregelungen:
Für die ausgewiesenen Naherholungsgebiete sind die jeweils zuständigen Städte und Gemeinden Ansprechpartner. Sie haben eigene Benutzungssatzungen erlassen, die es zu beachten gilt So ist unter anderem von April bis September das Mitbringen von Hunden, das Zelten und Lagern sowie das Errichten von offenen Feuerstellen nicht gestattet. Ferner dürfen diese Badeseen von Mai bis September nicht mit Surfbrettern und Segelbooten befahren werden. Motorboote dürfen das ganze Jahr über nicht auf den Seen fahren.

Einfach. Nass.

Freizeitbäder

In der Halle und im Freien - mit einem kühnen Sprung in die Tiefe abtauchen - Badevergnügen ist bei uns garantiert. Unsere Freizeitbäder stehen hoch im Kurs.