Einfach.
Bewegend.

Badespaß für Wasserratten

Freizeitbäder und Badeseen

Mit einem kühnen Sprung in die Tiefe abtauchen - Badevergnügen ist bei uns garantiert. Hoch im Kurs bei Wasserratten stehen die Freizeitbäder Nautilla in Illertissen und Donaubad in Neu-Ulm. In der wärmeren Jahreszeit locken unsere Badeseen in den Naherholungsgebieten der Auwälder an Donau und Iller. Die Wasserqualität ist hervorragend und wird im Sommer regelmäßig überprüft.

Um die Corona-Pandemie einzudämmen bleiben ab 2. November 2020 alle Schwimm- und Spaßbäder geschlossen.

Einfach. Erfrischend.

unsere idyllischen Badeseen

Der Verein für Naherholung hat aus einstigen Baggerseen in den Auwäldern an Donau und Iller landschaftlich wunderschöne Erholungsgebiete geschaffen. Richtig viel Platz gibt es sowohl im Wasser als auch am Ufer.

Besuchsregelungen:
An den ausgewiesenen Naherholungsgebieten ist die von der jeweils zuständigen Kommune erlassene Benutzungssatzung zu beachten. So ist unter anderem von April bis September das Mitbringen von Hunden, das Zelten und Lagern sowie das Errichten von offenen Feuerstellen nicht gestattet. Ferner dürfen diese Badeseen von Mai bis September nicht mit Surfbrettern und Segelbooten befahren werden. Das Befahren dieser Seen mit Motorbooten ist ganzjährig untersagt.

Einfach. Nass.

Freizeitbäder

In der Halle und im Freien - mit einem kühnen Sprung in die Tiefe abtauchen - Badevergnügen ist bei uns garantiert. Unsere Freizeitbäder stehen hoch im Kurs.