Einfach.
Traumhaft.

Bei uns können Sie die Seele baumeln lassen. Oasen der Ruhe sind die grünen Auwälder an Iller und Donau.

Eine junge Frau im Dirndl nimmt die Essensbestellung auf.
© Johannes Glöggler

Liebe Gäste,

herzlich willkommen im Landkreis Neu-Ulm!

Der Sommer ist da  und lädt zu  entspannten Entdeckungstouren ein. Auf unseren Seiten finden Sie vielfältige Anregungen für Ihre Ausflüge - ob mit der Familie, in der Gruppe oder allein unterwegs. Historische Schlösser und Klosteranlagen, einzigartige Museen, lebendige Städte und idyllische Dörfer, sowie Natur pur an Flüssen und Seen erwarten Sie. Alle Sehenswürdigkeiten können sehr gut mit Radtouren oder Wanderungen verknüpft werden.

Unsere Gastgeberinnen und Gastgeber sind für Sie da und erwarten Sie gerne.

Die Anreise ist umweltfreundlich bestens mit Bus und Bahn möglich. 

 

 

Unser Landkreis Neu-Ulm

Erleben. Entdecken. Erreichen.

Einfach schön ist es bei uns im Landkreis Neu-Ulm. Wer einmal hier war, kommt gerne wieder. Zu entdecken gibt es viel: grüne Fluss- und Seenlandschaften, stille Täler, sanfte Hügelketten, stattliche Schlösser, einzigartige Museen und nicht zuletzt kunsthistorisch herausragende Kirchen.

Von Elchingen bis Kellmünz. 17 Kommunen hat der Landkreis Neu-Ulm. Jeder dieser Orte hat seine eigene Geschichte, Entwicklung und charakteristische Besonderheit.

Einfach. Inspirierend.

Kultur vom Feinsten gibt es bei uns im Landkreis Neu-Ulm.

Im einmaligen Ambiente der Klosterbibliothek Roggenburg ebenso wie im stilvollen Barocksaal des Vöhlinschlosses Illertissen; im Renaissance-Saal im Fuggerschloss Weißenhorn oder im modernen städtischen Kulturzentrum  Wolfgang-Eychmüller-Haus in Vöhringen.

Ob internationale Kammermusikreihe, besinnliches Orgelkonzert oder fetziger Jazz, heitere Komödie oder großes Drama - Kunstgenuss ist garantiert.

Weit über die Region hinaus strahlt die beliebte Veranstaltungsreihe "Roggenburger Sommer" mit einem vielfältigen kulturellen Programm.

Hochkarätigen Musikgenuss garantieren die  Konzerte des Freundeskreises Kultur im Schloss in Illertissen.

Das Jugend-Ensemble der Schwabenbühne Roth- und Illertal  eröffnet den Freilichtsommer in Illertissen mit  "Rumpelstilzchen". Premiere ist am Freitag, 15. Juli, 20 Uhr.

 

Unser Veranstaltungskalender hält Sie stets auf dem Laufenden.



 

Einfach.Spannend.

Geschichte miteinander entdecken

Plakat für die Ausstellung zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises in Oberfahlheim
© Landkreis Neu-Ulm Plakat für die Jubiläumsausstellung im Kunstmuseum Oberfahlheim

Geschichte miteinander entdecken - das bietet eine spannende Sonderausstellung im Museum für bildende Kunst in Nersingen-Oberfahlheim.

Die Jubiläumsausstellung aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Landkreises spürt den Anfängen des Landkreises nach, gibt einen Überblick über die letzten 50 Jahre und erklärt die Funktion eines Landratsamtes.

Eine wahre Fundgrube sind historische Fotos und Exponate, die eigens für die Schau in Oberfahlheim zusammengetragen wurden. So macht der Museumsbesuch auch Kindern Spaß.

Die Ausstellung wird bis 25. Juni 2023 gezeigt. Führungen für Gruppen, auch für Schulklassen, sind unter der Telefonummer 0731 7040 - 42014 oder per Mail unter kreismuseen@lra.neu-ulm.de möglich.

"Durch die Linse - ein fotografischer Blick auf den Landkreis Neu-Ulm" - so lautet der Titel einer weiteren kleinen Ausstellung. Vier Fotografen zeigen ihren Blick auf die Region. Die Fotoausstellung ist vom 14. Juli bis 25. September in Oberfahlheim, Alte Landstraße 1a, 89278 Nersingen, zu sehen.

Die Öffnungszeiten sind Dienstag von 16 bis 20 Uhr und Samstag/Sonn- und Feiertag von 13 bis 17 Uhr.

Kleiner Ausflugstipp: Das Kunstmuseum Oberfahlheim liegt auf der Radrundtour "Napoleonrunde" des Landkreises Neu-Ulm. Einen Eindruck von der Napoleonrunde, die als Entdeckertour am Donauradweg liegt, gibt es auch per Video.

 

 

Flüsse fließen durch den Landkreis Neu-Ulm: Neben Donau und Iller sind es Roth, Biber und Osterbach.

Prozent der Bodenfläche sind Vegetationsfläche. Der Landkreis Neu-Ulm ist also eine sehr grüne Region.

Quadratkilometer groß ist der Landkreis Neu-Ulm. Er gehört flächenmäßig zu den kleinen Landkreisen in Bayern.

Menschen leben im Landkreis Neu-Ulm. Von der Bevölkerungszahl her ist er deshalb einer der größten im Freistaat.