Bayerisches Bienenmuseum Illertissen

Auf einen Blick

  • Illertissen

Bayerisches Bienenmuseum Illertissen

Die aktuellen Corona-Regeln für einen sicheren Museumsbesuch finden Sie hier zusammengefasst.

http://www.landkreis-nu.de/de/Unser-Landkreis/Kultur-Museen/Corona-Regeln-Museumsbesuch

Es summt und brummt in den herrschaftlichen Räumen des Vöhlinschlosses, Schlossallee 23 in 89257 Illertissen.

Unter Stuckdecken präsentiert der Landkreis Neu-Ulm seine einzigartige Sammlung rund um das Thema Honigbiene. In einem gläsernen Schaubienenstock kann das rege Treiben einer Bienenkönigin und ihres Hofstaats beobachtet werden (circa von Ostern bis Oktober; Die Museumsbienen überwintern bei ihrem Imker und ziehen im Frühjahr wieder ein).

Das Museum bietet museumspädagogische Begleitprogramme an.


Das Museum hat
  • einen Museumsshop
  • Schließfächer
  • Pkw-Parkplätze
  • WC-Anlage
  • Anschluss an das ÖPNV-Netz

Barrierefreiheit für:
  • Menschen mit Gehbehinderung (teilweise)
  • Rollstuhlfahrer (teilweise)
Am Haupteingang müssen mehrere Stufen überwunden werden. Eine mobile Rampe steht zur Verfügung. Bitte sprechen Sie unsere Aufsicht an oder kündigen Sie Ihren Besuch vorher telefonisch an.


Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen von 13 - 17 Uhr

Das Bienenmuseum hat am 25. und den 26.Dezember 2021 sowie am 1.Januar 2022 von 13 - 17 Uhr geöffnet.

Und den 24.und den 31.Dezember 2021 geschlossen.

Eintritt frei

Führungen
nach Vereinbarung
Tel. +49 731 7040-42014

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bayerisches Bienenmuseum Illertissen

Schlossallee 23

89257 Illertissen

Deutschland


Tel.: +49 731 7040-42014

E-Mail:

Webseite: landkreis.neu-ulm.de/de/bienenmuseum-illertissen.html

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen von 13 - 17 Uhr
Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, an Neujahr und am Dreikönigstag ist das Museum von 13 - 17 Uhr geöffnet.
Am Hl. Abend, Silvester und Karfreitag bleibt das Museum geschlossen.
Barrierefreiheit
  • Menschen mit Gehbehinderung (teilweise)
  • Rollstuhlfahrer (teilweise)
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Begrenzter Zugang
Preisinformationen

Eintritt frei

 


Was möchten Sie als nächstes tun?