Gemeinde Osterberg

Auf einen Blick

  • Osterberg

Das Schloss mit seinem barocken Giebel überragt das schmucke Dorf Osterberg. Es wurde von den Herren von Rechberg im 15./16. Jahrhundert errichtet. Zum gewaltigen Gebäudekomplex, der in Privatbesitz ist, gehören auch das "Niedere Schloss" (1914/15) sowie Stallgebäude, Verwaltungs- und Försterhaus und ein Gärtnerhaus.

Sehenswert:
Spätgotische Pfarrkirche St. Maria
Die Nische des südlichen Seitenaltars birgt eine geschnitzte "Marienklage" aus dem frühen 16. Jahrhundert, die Jörg Syrlin dem Jüngeren zugeschrieben wird.

Babenhauser Straße 1

89296 Osterberg

Deutschland


Tel.: +49 8333 93230

Fax: +49 8333 93232

E-Mail:

Webseite: www.osterberg-weiler.de


Was möchten Sie als nächstes tun?