Exkursion: Der Plessenteich

Auf einen Blick

  • Neu-Ulm
  • 30.06.2023Terminübersicht
  • 16:30 - 18:30
  • Für Erwachsene

Vom ehemaligen Kiesabbaugebiet zum Vogelschutzgebiet

Der Exkursionsleiter war im Rahmen seiner ehemaligen beruflichen Tätigkeit als Leiter der unteren Naturschutzbehörde und als amtlicher Fachreferent für Naturschutz maßgeblich an der Entwicklung des ehemaligen 20 ha großen Kiesabbaugebietes zum heutigen Vogelschutzgebiet beteiligt.
Sie erfahren bei der geführten Exkursion wie es im Laufe der letzten 15 Jahre zu der heutigen überregionalen naturschutzfachlichen Bedeutung des Vogelschutzgebietes gekommen ist.
Daneben erhalten Sie einige Informationen zum Biotopverbund Iller- Donau.
Wir besteigen den Vogelaussichtsturm am Plessenteich, besichtigen den nahegelegenen renaturierten Landgrabenabschnitt und genießen die Artenvielfalt der neu angelegten Blühwiesen im Umfeld des Plessenteichs.

Kostenlose Teilnahme bei vorheriger Anmeldung unter touristik@lra.neu-ulm.de.
Max. Teilnehmerzahl 15

Termine im Überblick

Juni 2023

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
  • Open Air
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Anreise

Treffpunkt Parkplatz bei der Gastwirtschaft Riedhof (Reuttierstraße Neu-Ulm)


Was möchten Sie als nächstes tun?