Klostergarten Roggenburg nach barockem Vorbild

Auf einen Blick

  • Roggenburg
Efeu-Labyrinth mit 300 Sorten

Die Terrassengärten vor der Barockfassade des Klosters Roggenburg wurden nach barocken Gartenplänen angelegt. Die Treppe zum unteren Terrassengarten und ein neuer Springbrunnen bilden die Gartenmitte.

150 verschiedene Heilpflanzen wachsen in den zwölf Beeten des Kräutergartens.

Im Meditationsgarten mit Efeu-Labyrinth ranken 300 verschiedene Efeu-Sorten.

Weitere Informationen: www.kloster-roggenburg.de

Die Gärten sind ständig geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Klosterstraße 5

89297 Roggenburg

Deutschland


Tel.: +49 7300 9600-0

E-Mail:

Webseite: www.kloster-roggenburg.de


Was möchten Sie als nächstes tun?