Führung Oberelchingen - Auf den Spuren Napoleons und der früheren Reichsabtei

Auf einen Blick

  • Elchingen

Das Martinstor gilt heute als eines reizvollsten Gebäude im Landkreis Neu-Ulm und diente lange Zeit als Apotheke, „Hexe...

Das Martinstor gilt heute als eines reizvollsten Gebäude im Landkreis Neu-Ulm und diente lange Zeit als Apotheke, „Hexenstüberl“ genannt. Erleben Sie die prächtige Ausstattung und das herrliche Farbenspiel von weiß, ocker und gold in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul. Am Modell der ehemaligen Reichsabtei Elchingen lernen Sie die über 700jährige Geschichte der Benediktiner kennen. Am Original Kriegsschauplatz erhalten Sie Details zur Schlacht von Elchingen, wo sich Franzosen und Österreicher im Oktober 1805 eine blutige Schlacht lieferten.  

Startpunkt:           
Oberelchingen, Göttinger Weg, Parkplatz „Napoleonshöhe“  

Preis:
60,- € / Gruppe (max. 30 Pers.)              

Dauer:
ca. 2 Stunden  

Gerold Bosler

Göttinger Weg

89275 Elchingen -Oberelchingen

Deutschland


Tel.: +49 7308 7211

Mobil: +49 172 7661540

E-Mail:

Webseite: elchingen.de/index.php?id=5004&Detail=800


Was möchten Sie als nächstes tun?