Kirchenkonzert - "Bach in good company"

Auf einen Blick

Mit festlicher Blechbläsermusik von Mittelalter bis in die Moderne u.a. mit Heinrich XIII.,
Johann Sebastian Bach, Kevin McKee. In diesem Kirchenkonzert zeigt das Attacca Brass Quintett eine musikalische Geschichte über Johann Sebastian Bach, seine Vorgänger, Zeitgenossen, Namensvetter und harmonischen Nachfahren auf. Mit ihrem Programm wollen sie auf anschauliche
und humoristische Weise die Ähnlichkeiten und Unterschiede der einzelnen, teils namensgleichen,
Komponisten darstellen. Das Attacca Brass Quintett hat sich 2016 über das ATTACCA Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters zusammengefunden und besteht seitdem mit Matthias Seitz (Trompete), Elias Kolb (Trompete), Jonas Gira (Horn), Marius Kolb
(Posaune) und Lara Schomann (Tuba). Inzwischen haben sich die jungen Musiker zu einem festen
Ensemble formiert und sind seit Dezember 2018 Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben.
Mittlerweile studieren alle fünf bei namhaften Professoren an verschiedenen Musikhochschulen.

Termine im Überblick

Juli 2022

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

18 / 15 €

 

Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur

Klosterstraße 3, 89297 Roggenburg

Telefon (0 73 00) 96 11 -550

kartenreservierung@kloster-roggenburg.de

 


Was möchten Sie als nächstes tun?