"Die Welt reformieren heißt die Erziehung reformieren"

Auf einen Blick

  • Neu-Ulm
  • Für Erwachsene

Anmerkungen zur Pädagogik Janusz Korczaks

Der jüdisch-polnische Pädagoge und Schriftsteller Janusz Korzak (1878-1942) war mit seinen Ideen zu einem humanistischen Erziehungsprogramm ein wichtiger Vorreiter der Diskussion um Kinderrechte. Der Vortrag betrachtet sein umfangreiches reformpädagogisches Werk und dessen Auswirkungen bis heute.

Der Referent, Siegfried Steiger, ist Lehrer im Ruhestand und langjähriger Vorsitzender der deutschen Korczak-Gesellschaft. 

Anmeldung bis 27.09.2022 unter keb.neu-ulm@bistum-augsburg.de

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
Eignung
  • Zielgruppe Erwachsene

Was möchten Sie als nächstes tun?